Schülervertretung


Der Schülerrat

Der Schülerrat ist das höchste Vertretungsgremium der Schülerinnen und Schüler. Er setzt sich  zusammen aus den Klassensprecher/innen und dem Schulsprecherteam. Das Schulsprecherteam leitet den Schüllerrat.

Der Schülerrat ist ein Forum, in das die Schüler/innen konstruktive Vorschläge und neue Ideen einbringen. Die Mitglieder diskutieren und entscheiden über wesentliche Belange und Projekte der Schüler/innen, Probleme werden angesprochen, Lösungen gefunden. Damit trägt er seinen Teil für das gute Klima an unserer Schule bei. Der Schüllerrat trifft sich regelmäßig ca. einmal im Monat.

Folgende Projekte wurden in den letzten Jahren vom Schülerrat initiiert bzw. umgesetzt:

  • Einführung und Ausweitung von Scouts (Schüleraufsichten) in den Mittagspausen.
  • Einführung eines täglichen Fußballangebots für verschiedene Jahrgänge in der Pausenhalle
  • Jährliche Fußballturniere für die Jahrgangsstufen 5/6, 7/8 und 9/10
  • Unterstufenparty für die 5. und 6. Klassen