Klassenzimmertheater am Gymfi

Ein Theatererlebnis der besonderen Art stand am Tag des "Trialogs der Kulturen" am 27.3.2014 auf dem Programm:

Zwei Schauspielerinnen des Thalia-Theaters führten das Stück "Chica Chica" von Marten Bakker in den Klassenräumen der 7a und 7c auf.

Die Akteurinnen spielten mitten zwischen den SchülerInnen; so wurde der Klassenraum zur Bühne. In dem Stück geht es um zwei neue Schülerinnen, die sich trotz vieler Unterschiede in Glauben und Lebensauffassung langsam anfreunden.

Im  Nachgespräch mit den Akteurinnen wurde über Themen des Stücks wie Freundschaft, Zivilcourage, Rassismus diskutiert.

Astrid Meeder